«

»

Jul 05

Bechtolsheimer Weinwanderung 2011

Auf und um den Petersberg zwischen Gau-Odernheim & Bechtolsheim finden in jedem Sommer zwei Weinwanderungen statt. Anfang Juni die der Gau-Odernheimer Interessengemeinschaft “Wein in Gau-Odernheim” (IGW)  und zwei Wochen später die der Bechtolsheimer Winzer. An Pfingstmontag war es wieder soweit.

Trotz zeitweise stark bewölktem Himmel fanden sich weit über tausend Wein-Wanderwillige am Petersberg ein und machten das Fest für die Veranstalter zu einem vollen Erfolg.

Wer einmal den Anstieg auf den 246 Meter hohen Petersberg bewältigt hatte, konnte den Ausblick über halb Rheinhessen genießen.

Mit Pilgerstäben ausgestattet ging es anschließend auf dem Gipfel des Petersbergs bei einer Führung durch die Ruine der Umfassungsmauer einer dreischiffigen Basilika aus dem 10. Jahrhundert, die dem namensgebenden Apostel Petrus geweiht war sowie durch Reste einer Krypta aus dem 12. Jahrhundert.

Das es bei einer Weinwanderung genug zu trinken gibt war klar aber verhungern musste auch niemand. An zehn Stationen gab es alles, was das Herz begehrt. Ein Auszug: Spundekäs, Flammkuchen, Feldstick, Gulaschsuppe, Festtagssuppe, Spießbraten, Gyros, Winzersteak & Bratwurst, sowie selbstgemachte Kuchen und Torten.

Nicht nur acht Bechtolsheimer Winzerbetriebe sondern auch der örtliche Musikzug und die Landfrauen unterstützten das Fest mit eigenen Ständen.

Der Morgen (wenige Stunden nach der Winerotation) vor der Wanderung begann für uns schon früh mit einem Besuch beim Gau-Odernheimer Demeter-Hof Sander, wo wir einem neugeborenen Kalb bei seinen ersten Schritten zusehen konnten.

Wie bei Demeter vorgeschrieben, arbeitet Sander auch in den Weinbergen mit Kuhhörnern. Daher diese stattliche Kollektion.

Eine Reihe weiterer Fotos der Bechtolsheimer Weinwanderung 2011 finden sich auf dieser öffentlichen Facebook-Seite von Weinkaiser.de


Über den Autor

Ralf Kaiser

Gründer von Weinkaiser.de, inzwischen einer der meistgelesenen Weinseiten im deutschen Sprachraum. Ralf ist nach sechs Jahren Mitarbeit am Gault Millau Weinguide nun Mitglied der Redaktion des Vinum Weinguide Deutschland und diverser internationaler Weinjurys. Er verbindet die weinjournalistische Tätigkeit mit seiner langjährigen Erfahrung als Fotograf. Daneben berät er Kunden aus dem In- und Ausland beim Aufbau von Blogs und Social-Media-Aktivitäten.

Mehr unter weinkaiser.de/autorenprofil-ralf-kaiser/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.