Schlagwort-Archiv: VDP

Jul 29

Weinrallye 100 – Wie alles begann

Heymann-Löwenstein Winninger Uhlen Riesling Auslese 1999

Von Marc Herold Schuld ist nur der VDP

Für mich als notorisch faulem Gelegenheits-Gastschreiber ist die Weinrallye jeden Monat der Stachel im Fleisch, das Pieken im Gewissen, der Funken (naja hier eher der Bunsenbrenner) der Inspiration, der mich dann doch erst in den …

Weiterlesen »

Sep 24

Auktion des Großen Ring: Wimbledon in der Tiefgarage

Naturweinversteigerung im Saal des Treviris Saalbau zu Trier

Von Marc Herold

Schöne Künste haben immer auch mythische Orte in denen sie wohnen. In der Welt der Oper gibt es den Grünen Hügel, die Scala und viele andere traumhafte Häuser; im Sport …

Weiterlesen »

Okt 23

Traditionsweingut Koehler-Ruprecht verlässt VDP

Koehler-Ruprecht Kallstadter Saumagen Riesling Auslese trocken R

Das bekannte Weingut Koehler-Ruprecht aus Kallstadt (Pfalz) ist seit 1926 Mitglied im Verband der Prädikatsweingüter (anfangs im Verein der Naturweinversteigerer der Rheinpfalz, dem Vorläufer des VDP Pfalz). Diese Woche hat CEO Dominik Sona seinen Austritt aus dem VDP zum Jahresende bekanntgegeben.

In jedem …

Weiterlesen »

Jan 21

Zuwachs für den Traubenadler – VDP Neuaufnahmen 2014

VDP Neuaufnahmen 2014: Rudolf May, Fritz Keller und Sebastian Schäfer

Der Traubenadler hat Zuwachs bekommen. Mit den Weingüter Joh. Bapt. Schäfer (Nahe), Franz Keller – Schwarzer Adler (Baden) und Rudolf May (Franken) wächst der Verband Deutscher Prädikatsvogelzüchter nun auf …

Weiterlesen »

Mrz 13

Weingut Peter Jakob Kühn Riesling Vertikale

Zur Verkostung standen elf absolut trockene Rieslinge des konsequent biodynamisch arbeitenden Weinguts Peter Jakob Kühn aus Oestrich im Rheingau. Außer dem 75-Euro-Kultriesling „Schleedorn“ waren alle trockenen Spitzen von Kühn am Start. Da die oft sehr speziellen und nicht gerade Rheingau-typischen Rieslinge immer …

Weiterlesen »

Jan 27

VDP mit dem Vorbild Burgund? Gott bewahre!

Der VDP hat diese Woche eine neue verbandsinterne Klassifikation einstimmig (200 von 200 Mitglieder) beschlossen.

Der Tenor lautet: Unser Vorbild ist Burgund.

Das Problem: Burgund ist nicht nur die teuerste sondern auch die unübersichtlichste Weinregion der Welt. Und …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «