«

»

Jul 07

Bischel gewinnt Gutswein-Verkostung in Christina Fischers GENUSS Werkstatt.

Autorin und Sommelière Christina Fischer brauchte neue Guts- und Ortsweine für ihre Veranstaltungen und Weinkolumnen und da es weder Sinn noch Spaß machte, mehr als 30 trockene Rieslinge allein zu verkosten, hat sie mal kurz  einige Kölner Sommelièren in ihrer „GENUSS Werkstatt“ zusammengetrommelt und auch den Weinkaiser dazugeladen.

Die für die Blindverkostung ausgewählten Weine stammten zum überwiegenden Teil von aufstrebenden Weingütern außerhalb des VDP (Knewitz, Winter, Braunewell, Weinreich…) aber auch ein paar etablierte VDP-Betriebe waren  am Start, unter anderem Müller (Matthias) und Wagner-Stempel. Bei dieser Auswahl war das Niveau der Guts- und Ortsweine erwartungsgemäß recht hoch. Manche Weine spalteten die Verkostungsgruppe etwas, z.B. der Gutswein von Knewitz, der bei mir und zwei anderen Teilnehmern auf den vorderen Plätzen ladete, andere wiederum weniger begeisterte. Beim Gewinner unter den Gutsweinen herrschte hingegen erstaunliche Einigkeit. Der Gutsriesling vom Weingut Bischel im rheinhessischen Appenheim schmeckte allen.


Über den Autor

Ralf Kaiser

Gründer von Weinkaiser.de, inzwischen einer der meistgelesenen Weinseiten im deutschen Sprachraum. Ralf ist Mitglied der Redaktion des Gault&Millau Weinguide Deutschland und diverser internationaler Weinjurys. Er verbindet die weinjournalistische Tätigkeit mit seiner langjährigen Erfahrung als Fotograf. Daneben berät er Kunden aus dem In- und Ausland beim Aufbau von Blogs und Social-Media-Aktivitäten.

Mehr unter weinkaiser.de/autorenprofil-ralf-kaiser/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *