«

»

Aug 29

Château D’Arricaud 1998 (Graves)

Château D’Arricaud 1998 (Graves)
Wirkt mit 10 Jahren immer noch recht jugendlich, kräftiger dunkel-purpurrot Farbe, sanften Tanninen und guter Säurestruktur. Leichte rauchige Noten und ein wenig (zu wenig) Frucht, vor allem von roten Beeren. 84P


Über den Autor

Ralf Kaiser

Gründer von Weinkaiser.de, inzwischen einer der meistgelesenen Weinseiten im deutschen Sprachraum. Ralf ist Mitglied der Redaktion des Gault&Millau Weinguide Deutschland und diverser internationaler Weinjurys. Er verbindet die weinjournalistische Tätigkeit mit seiner langjährigen Erfahrung als Fotograf. Daneben berät er Kunden aus dem In- und Ausland beim Aufbau von Blogs und Social-Media-Aktivitäten.

Mehr unter weinkaiser.de/autorenprofil-ralf-kaiser/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.