«

»

Nov 30

Göttelmann Münsterer Rheinberg Riesling Auslese*** 2004

Göttelmann Münsterer Rheinberg Riesling Auslese*** 2004
Die restsüßen Spitzenweine des Weingutes Göttelmann in Münster-Sarmsheim an der Nahe begeistern mich schon seit einigen Jahren. Die 3-Sterne-Auslesen, Beerenauslesen uns TBAs gehören für mich zu den absoluten Preis-Leistungs-Tipps in Deutschland. Dazu kommt die angenehme Art des Winzers: Zeigen sich andere Weingutsvertreter doch oftmals recht zugeknöpft, was aktuelle Entwicklungen im Weingut oder Details zu den Weinen angeht, bekommt man vom sympathischen Winzer Götz Blessing stets freundlich und kompetent Auskunft.

Die 2004er Auslese*** aus dem Münsterer Rheinberg kommt mit ihrer dichten goldenen Farbe schon optisch sehr konzentriert daher, in der Nase deutliche Botrytis-Noten, ein Hauch Lösungsmittel und ein schier überwältigendes Bouquet von reifen Früchten: Grapefruit, Zitrone, Aprikose, Pfirsich, Honigmelone und weitere exotische Früchte. Im Mund wieder mit reifen Früchten (hier vor allem wieder Grapefruit und Pfirsich), Honig, leicht öliger Konsistenz, hoher Restsüße und ebenso wichtig: einer tollen Säurestruktur die für ein wunderschönes Süße-Säurespiel sorgt und die Basis für ein langes Entwicklungspotential dieses Weines legt. Für das Alter von gerade einmal vier Jahren wirkt der Wein aber auch jetzt schon erstaunlich weit entwickelt – keine Alterstöne, aber auch nicht mehr gerade jugendlich. Insgesamt einfach unglaublich lecker und mit ewig langem Abgang. 94P


Über den Autor

Ralf Kaiser

Gründer von Weinkaiser.de, inzwischen einer der meistgelesenen Weinseiten im deutschen Sprachraum. Ralf ist Mitglied der Redaktion des Gault&Millau Weinguide Deutschland und diverser internationaler Weinjurys. Er verbindet die weinjournalistische Tätigkeit mit seiner langjährigen Erfahrung als Fotograf. Daneben berät er Kunden aus dem In- und Ausland beim Aufbau von Blogs und Social-Media-Aktivitäten.

Mehr unter weinkaiser.de/autorenprofil-ralf-kaiser/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.