«

»

Sep 17

Machiavelli Chianti Fontalle Riserva 1997

Fattoria Machiavelli Chianti Classico Vigna di Fontalle Riserva 1997
Die Fattoria Machiavelli liegt in Sant’Andrea in Percussina (gehört zu San Casciano Val di Pesa inmitten der Toskana, 15 Kilometer südwestlich von Florenz). Der Name Machiavelli ist hier nicht blos ein Marketing-Gag, sondern hat einen historischen Hintergrund. Es handelt sich um das Landgut, auf das Niccolò Machiavelli mit seiner Familie 1512 für einige Jahre verbannt wurde und wo er in dieser Zeit seine bekanntesten Schriften verfasste. Heute gehört die Fattoria Machiavelli als eines von 15 Weingütern zum Wein-Imperium des Konzerns Gruppo Italiano Vini (GIV).

Obwohl genau wie der leckere 1995er  mit 3 Gläsern im Gambero Rosso ausgezeichnet und aus dem toskanischen Jahrhundertjahrgang 1997 präsentiert sich unsere Flasche recht langweilig. Zwar kräftig in der Farbe (dunkles Ziegelrot) und mit 13 % auch nicht zu alkoholreich aber in der Nase kaum noch Frucht (minimale Himbeer- und Brombeernoten). Im Mund sehr trocken, tanninhaltig, ein Hauch von Hölzern und Sauerkirchen. Insgesamt wirkt der Wein etwas ausgetrocknet, ist aber immer noch als ordentlicher Begleiter zum Essen geeignet.  84P


Über den Autor

Ralf Kaiser

Gründer von Weinkaiser.de, inzwischen einer der meistgelesenen Weinseiten im deutschen Sprachraum. Ralf ist Mitglied der Redaktion des Gault&Millau Weinguide Deutschland und diverser internationaler Weinjurys. Er verbindet die weinjournalistische Tätigkeit mit seiner langjährigen Erfahrung als Fotograf. Daneben berät er Kunden aus dem In- und Ausland beim Aufbau von Blogs und Social-Media-Aktivitäten.

Mehr unter weinkaiser.de/autorenprofil-ralf-kaiser/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.