«

»

Aug 08

Reichsgraf von Kesselstatt Josephshöfer Riesling Auslese 1983

Reichsgraf von Kesselstatt Josephshöfer Riesling Auslese 1983
Diese Flasche hat eine Geschichte: Schnäppchenjagd bei einem Bonner Spezialisten für Wohnungsauflösungen. Ich suche dort normalerweise gelegentlich nach antiquarischen Büchern. Diesmal standen aber auch mehrere hundert Weine aus einer Kellerauflösung zum Verkauf. Jede Flasche 3 Euro! Viel zu viel einerseits für die Unmengen von, um die 30 Jahre altem, längst zu Essig vergorenem Müller-Thurgau QbA, 20 Jahre alten Rosé-Weinen und ähnlichem Sondermüll. Auf der anderen Seite unglaublich wenig für einige klassifizierte 1986er und 1990er Bordeaux sowie eine Hand voll edelsüßer Riesling-Raritäten. Darunter neben zweier 1976er Beerenauslesen diese 1983er Josepshöfer Auslese. Die Spitzenlage Josepshöfer gehört zur Gemeinde Graach und ist seit langem im Monopolbesitz des Weingutes Reichsgraf von Kesselstatt. Die Flasche war offenbar die meiste Zeit ideal gelagert, zumindest gab es fast keinen Schwund und der Wein präsentierte sich in einer strahlend klaren Bernsteinfarbe, mit absolut intakter Säure, einer leichten Karamellnote und tollen Reifearomen. 93P


Über den Autor

Ralf Kaiser

Gründer von Weinkaiser.de, inzwischen einer der meistgelesenen Weinseiten im deutschen Sprachraum. Ralf ist Mitglied der Redaktion des Gault&Millau Weinguide Deutschland und diverser internationaler Weinjurys. Er verbindet die weinjournalistische Tätigkeit mit seiner langjährigen Erfahrung als Fotograf. Daneben berät er Kunden aus dem In- und Ausland beim Aufbau von Blogs und Social-Media-Aktivitäten.

Mehr unter weinkaiser.de/autorenprofil-ralf-kaiser/

1 Kommentar

  1. LacassagneNo Gravatar

    With my wife we drunk your Kesselstatt josephshofer auslese 1999 it was splendid
    can you give an adress where i can buy it if it’s possible in France
    thank you for your help

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.