«

»

Aug 26

Trittenheimer Apotheke „URSTÜCK“

Clüsserath-Eifel Trittenheimer Apotheke URSTÜCK Riesling Alte Reben feinherb 2007
Nach den wurzelechten „Fährfels“-Rebanlagen aus dem Jahr 1900 gehört die Rebanlage „Urstück“ mit mindestens 50 Jahre alten Rebstöcken zum ältesten was in der Mosel-Spitzenlage Trittenheimer Apotheke wächst.

Die noch deutlich zu jung wirkende 2007er Variante des Urstück-Ries1ings scheint etwas weniger Restsüße und Kraft als der 2005er mitzubringen. Noch geprägt von Hefe und Gäraromen wirken die vielen kleinen Luftbläschen, als stehe der Wein unter Kohlensäure. Neben der leichten Süße und einer milden Säure steht eine mineralich herbe Note im Vordergrund, die mich etwas an Heymann-Löwensteins Schieferterrassen-Weine erinnert. Mit gut eingebundenen 11,5% vol. ein angenehm leichter Wein, der sich in 2-3 Jahren sicher mit noch mehr Genuss trinken läßt, wenn er auch nie spektakulär werden wird. 85P


Über den Autor

Ralf Kaiser

Gründer von Weinkaiser.de, inzwischen einer der meistgelesenen Weinseiten im deutschen Sprachraum. Ralf ist Mitglied der Redaktion des Gault&Millau Weinguide Deutschland und diverser internationaler Weinjurys. Er verbindet die weinjournalistische Tätigkeit mit seiner langjährigen Erfahrung als Fotograf. Daneben berät er Kunden aus dem In- und Ausland beim Aufbau von Blogs und Social-Media-Aktivitäten.

Mehr unter weinkaiser.de/autorenprofil-ralf-kaiser/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.