«

»

Jan 09

Weinkaiser auf dem 1. Platz beim WeinReich RLP Gewinnspiel

WeinReich Rheinland-Pfalz ist die Dachmarke der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT), mit der für das Weinland Rheinland-Pfalz und rheinland-pfälzischen Wein geworben wird. Dies geschieht seit langem mit Veranstaltungen und Publikationen, seit Februar 2009 aber nun auch mit einem eigenständigen Blog, der von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH und einer Reihe von spannenden Gastautoren (z.B. mehreren Jungwinzern, einer ehemaligen Deutschen Weinprinzessin und IWI-Gründer Alexander Kohnen) mit Leben gefüllt wird.

Rebstockpatenschaft lautet eines der regelmäßigen Themen im WeinReich-Blog Rheinland-Pfalz. Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH hat bei Jungwinzer Walter Perl einen Riesling-Rebstock im Bopparder Hamm Mandelstein gepachtet und in einer Rubrik des Blogs wird im ganzen Jahr immer wieder über die aktuellen Bearbeitungsschritte an diesem Rebstock berichtet. Um die Leser ihres Blogs noch mehr an diesem Rebstock teilhaben zu lassen, wird der dort erzeugte Wein regelmäßig für ein Gewinnspiel zu Verfügung gestellt. Die Leser des WeinReich-Blog sollen dabei schätzen, wieviel Gramm Ertrag der Rebstock im aktuellen Jahr erbringen wird. Im Herbst 2009 waren es 2989 Gramm, in diesem Jahr nur 1490 Gramm. Als ich meinen Tipp im verregneten Sommer 2010 abgab, war schon abzusehen, dass es durch Verrieselung und Fäulnis in den meisten Weinbergen zu massiven Einbußen kommen würde. Daher habe ich einfach mal recht genau die Hälfte des Vorjahresergebnisses getippt und lag damit goldrichtig, genauer gesagt auf Platz 1 von ca. 100 Teilnehmern.

Als Gewinn gab’s nicht nur den Vorjahreswein aus der Rebstockpatenschaft (der aktuelle Jahrgang wird ja erst im Frühjahr gefüllt), also die Weingut Walter Perll Bopparder Hamm Mandelstein Riesling Spätlese trocken 2009, sondern ein ganzes Paket mit Weinen aller rheinland-pfälzischer Anbauregionen. Auf dem oberen Foto wird mir von WeinReich-Mitarbeiter Jochen Tautges (seine Kollegin Eike Kunz war mit von der Partie, ist aber nicht zu sehen, da hinter der Kamera) also nur ein Teil des Gewinns kameragerecht auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt übergeben. Ich sage Danke und verweise noch auf den Artikel zum Thema Gewinnübergabe im WeinReich-Blog Rheinland-Pfalz.


Über den Autor

Ralf Kaiser

Gründer von Weinkaiser.de, inzwischen einer der meistgelesenen Weinseiten im deutschen Sprachraum. Ralf ist Mitglied der Redaktion des Gault&Millau Weinguide Deutschland und diverser internationaler Weinjurys. Er verbindet die weinjournalistische Tätigkeit mit seiner langjährigen Erfahrung als Fotograf. Daneben berät er Kunden aus dem In- und Ausland beim Aufbau von Blogs und Social-Media-Aktivitäten.

Mehr unter weinkaiser.de/autorenprofil-ralf-kaiser/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.