«

»

Mrz 05

Weinkaiser steigt auf Stölzle-Gläser um

Nachdem wir jahrelang als Standart Weißweinglas auf das Model Diva von Schott gesetzt haben wird nun ein Wechsel vollzogen. Die vom Rheingauer Sommelier Kai Schattner (Sommelier des Jahres 2003 des GaultMillau WeinGuide) entworfenen Gläser Opulenz (für große Rieslinge) und Passion (für edelsüße Weine) von Stölzle Lausitz, die wir bei der Eröffnung der Balthasar Ress Winebank in Hattenheim zum ersten Mal gesehen und verwendet haben, bieten einfach hervorragende Qualität zu einem unschlagbar günstigen Preis. Die Schattner-Gläser von Stölzle Lausitz sind zwar genau wie auch die Schott Diva Serie nicht mundgeblasen aber im Gegensatz zu den Diva-Gläsern in einem Stück gefertigt (der Kelch geht also nahtlos in den Stiel und der ebenso nahtlos in den Fuß über). Nach einem kleinen Test mit einigen Mustern über Weihnachten ist gestern die erste größere Lieferung eingetroffen.


Über den Autor

Ralf Kaiser

Gründer von Weinkaiser.de, inzwischen einer der meistgelesenen Weinseiten im deutschen Sprachraum. Ralf ist Mitglied der Redaktion des Gault&Millau Weinguide Deutschland und diverser internationaler Weinjurys. Er verbindet die weinjournalistische Tätigkeit mit seiner langjährigen Erfahrung als Fotograf. Daneben berät er Kunden aus dem In- und Ausland beim Aufbau von Blogs und Social-Media-Aktivitäten.

Mehr unter weinkaiser.de/autorenprofil-ralf-kaiser/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.