«

»

Mrz 20

Weinrallye Gastbeitrag: Pölicher Held Alte Reben Riesling Spätlese 2007

Gastbeitrag des Bonner Food-Fotografen Frank Fremerey (Fotokontext.de) zur Weinrallye #43 Riesling-Spätlese:

Ralf hat mich eingeladen, etwas zur Weinrallye in seinen Blog hineinzuschreiben. Ich will dieser Bitte gerne nachkommen, zur Gewohnheit soll das aber nicht werden. Ich habe mich bewusst vorher nicht über diesen Wein informiert, damit mein Urteil nicht verwässert wird.

VKN: Feuerstein mit Stachelbeere

Der Kandidat im Glas heißt „Berweiler Riesling Spätlese 2007 Pölicher Held – Alte Reben“ vom Weingut Berweiler-Merges aus Leiwen*. Ich habe ihn zunächst gemeinsam mit Ralf Kaiser pur, zwei Tage später mit meiner Frau und einen Freund zum Abendbrot (mehlige Salzkartoffeln, Weißwurst, süßer Senf, Apfelmus) verkostet.

Frisch entkorkt entströmt dem Wein ein intensives Feuersteinaroma, das sich auch im Mund fortsetzt. Wenn er im Glas wärmer wird, ergibt sich so etwas wie eine „zweite Nase“, die unter dem weiter dominierenden Feuerstein zu liegen scheint und frisch, säuerlich und fruchtig wirkt, ohne, dass ich eine bestimmte Frucht benennen könnte. Eher gelbes Obst als rotes.

Im Mund erscheint der Wein mir weich mit wenig Nachhalt und kaum Alkohol, er ist süß aber nicht übermäßig störend oder klebrig. Seine cremige, ölige Art ist vom Feuerstein überlagert, etwas Mirabelle vielleicht. Ab der Mundmitte passiert nicht mehr viel, etwas dünn, etwas wässrig wirkt er dann für meinen Geschmack. 86 Punkte.

Nach zwei Tagen in der verschlossenen Flasche im Kühlschrank zeigt der Wein sich in besserer Form, sodass ich empfehlen will, ihn vor dem Trinken gründlich zu belüften.

In der Nase ist der Feuersteineindruck etwas abgemildert, weniger dominant. Dafür riecht er nun warm und sehr komplex, vielleicht ein wenig klebrig-süß mit deutlichen Anklängen von Stachelbeere und etwas Mirabelle.

Im Mund kommt die Konzentration, der Extrakt nun wesentlich besser zur Geltung. Ein Freund will neben der Stachelbeere auch noch Erdbeere geschmeckt haben, was ich nicht nachvollziehen konnte. Der Wein ist nach wie vor recht kurz und reißt keine Bäume aus, weil die profunde Süße nicht durch ein solides Säuregerüst getragen wird. Die Säure bleibt wie auch der Alkohol verhalten im Hintergrund wirkt eher cremig. Ich schätze eher stahlig-strahlige Säure auch und besonders in Süßweinen.

Nach gründlicher Belüftung erhält der Wein gegenüber dem Ersteindruck einen Bewertungspunkt mehr. 87 Punkte. Was gut gefällt, ist die Viskosität: „Wie flüssiger Honig“ meint meine Frau und will direkt eine Kiste davon ordern: „Superlecker“ lautet das Urteil der Weißweinliebhaberin.

*Berweiler-Merges Klaus
Euchariusstraße 35
54340 Leiwen, Deutschland
06507 3285
weingutberweiler.de‎

Ein Beitrag über den gleichen Wein vor zwei Jahren mit einigen Infos über das Weingut findet sich übrigens hier. Fehlt nur noch der Link zur Übersicht aller Beiträge der Weinrallye 43 zum Thema Riesling Spätlese.


Über den Autor

Frank Fremerey

1 Kommentar

6 Pings

  1. WEINKAISER » Die Weinrallye 43 zur Riesling Spätlese rollt und rockt!

    […] Weinrallye Gastbeitrag: Pölicher Held Alte Reben Riesling Spätlese 2007 […]

  2. Riesling Spätlese – die Weinrallye #43 |

    […] 13. Cordula Eich: wuertz-wein.de/…/weinralley-43-marilyn-und-die-spatlese/ 14. Frank Fremerey: weinkaiser.de/weinrallye-gastbeitrag-policher-held/ 15. Peter Jakob: marcodatini.posterous.com/besser-spat-als-nie… 16. Marc Herold: […]

  3. Weinrallye 43: Riesling Spätlesen » originalverkorkt

    […] Cordula Eich: wuertz-wein.de/…/weinralley-43-marilyn-und-die-spatlese/ Frank Fremerey: weinkaiser.de/weinrallye-gastbeitrag-policher-held/ Peter Jakob: marcodatini.posterous.com/besser-spat-als-nie… Marc Herold: […]

  4. Weinrallye #43: Riesling Spätlese von der Mosel | Fabiowein ...die Natur genießen

    […] Cordula Eich: wuertz-wein.de/…/weinralley-43-marilyn-und-die-spatlese/ Frank Fremerey: weinkaiser.de/weinrallye-gastbeitrag-policher-held/ Peter Jakob: marcodatini.posterous.com/besser-spat-als-nie… Marc Herold: […]

  5. Weinrallye #43 – Riesling Spätlese | werk2

    […] Cordula Eich: wuertz-wein.de/…/weinralley-43-marilyn-und-die-spatlese/ Frank Fremerey: weinkaiser.de/weinrallye-gastbeitrag-policher-held/ Peter Jakob: marcodatini.posterous.com/besser-spat-als-nie… Marc Herold: […]

  6. Nachbetrachtungen « GENERATION WEIN WEBLOG

    […] 12. Cordula Eich: wuertz-wein.de/…/weinralley-43-marilyn-und-die-spatlese/ 13. Frank Fremerey: weinkaiser.de/weinrallye-gastbeitrag-policher-held/ 14. Peter Jakob: marcodatini.posterous.com/besser-spat-als-nie… 15. Marc Herold: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.